Verschieber

Kunde: voestalpine Grobblech GmbH

Die schweren Verschieber in einen Grobblechwalzwerk sind vor und nach dem Gerüst angeordnet.
Sie erfüllen mehrere Aufgaben.
Während eines Stiches führen die Verschieberlineale das Blech um eine Säbelbildung zu vermeiden
Nach dem Drehen zentrieren die Verschieber die Bleche wieder auf Rollgangsmitte.

Um einen schnelle Anstellung der Verschieber und einene vernünftigen Energieverbrauch zu gewährleisten wurde eine neue Antriebskonstellation entwickelt.
Die Lineale werden elektromechanisch angestellt. Durch das neu entwickelte Dämpfungselement treten keine Überlastspitzen mehr auf.