Pfannenkippstuhl

Kunde: voestalpine Stahl GmbH

Im Rahmen des Projektes „Linz 2020“ beabsichtigt voestalpine Stahl Linz die Umsetzung neuer Produktionsanlagen im bestehenden Stahlwerk LD3.
Im Wesentlichen handelt es sich dabei um die Sekundärmetallurgie 4 inklusive deren Nebenanlagen sowie einer Stranggussanlage CC8.
Eine dieser Nebenanlagen ist der neue Pfannenkippstuhl 4.
Der Kippstuhl dient zur Durchführung der unterschiedlichen Arbeiten wie z.B.: Ansatzspitzen- und Pfannenschieberkontrolle und notwendigen Wechsel, sowie Reinigungsarbeiten rund um die Stahlgießpfannen, der feuerfesten Zustandskontrolle und entsprechenden notwendigen Reparaturmaßnahmen.

Lieferumfang:

  • / Turn-Key Lieferung (Basic- und Detailengineering, Fertigung aller mechanischen Bauteile, Automatisierung)
Technische Daten
Pfannengewicht: 64 to
Drehzahl Pfanne: 1 U/min.
Antriebsleistung: 90 KW
Drehwinkel: 360°