Verteilerwirtschaft / Verteilerkippe

Kunde: voestalpine Stahl GmbH

Die voestalpine Linz plant eine Erweiterung der Produktionskapazität in Form einer weiteren Stufe der Sekundärmetallurgie und dem Bau der Stranggießanlage 8 im Stahlwerk. Im Zuge dieses Projekts wird auch der gesamte Bereich der Verteilerwirtschaft neu konzipiert.
Buma erstellte gemeinsam mit der voestalpine Stahl GmbH das neue Gesamtlayout der Verteilerwirtschaft. Das Kernequipment der Verteilerwirtschaft, die neue Verteilerkippe mit angeschlossenen Abschotteinrichtungen wie Schiebedeckel und Schiebetor wurden von Buma entwickelt.

Lieferumfang:

  • / Gesamtlayout
  • / Basic engineering
  • / Detail engineering
  • / Technische Berechnungen
  • / Dokumentation
  • / Montage- und Inbetriebnahmeunterstützung

 

Technische Daten:
Verteilergewicht leer: 20 t
Verteilergewicht voll: 60 t
Eigengewicht Verteilerkippwagen: 66 t
max. Verfahrgeschwindigkeit Kippwagen: 0,35 m/s