Buma | Grobblech

Dickblechkühlbett Grobblechadjustage

Kunde: voestalpine Grobblech GmbH

Das Dickblechkühlbett wurde als Hubbalkenkühlenbett ausgeführt. Durch leicht zugängliche Hubzylinder werden die Tranportwagen angehoben und elektromechanisch verfahren. Durch integrierte Überlastelemente wird das Kühlbett bei herunterfallenden Blechen geschützt.

Technische Daten:
bis zu 280mm dicke Bleche können transportiert werden  
Anlieferungstemperatur max. 800°C  
2 Transportwagen  
Rollgang mit Einzelrollenantrieb  
Verfahrbewegung elektromechanisch Hubbewegung hydraulisch