Buma | Warmwalzen

Spindelbalanzierung

Kunde: Lukens Plate

Im Jahr 1999 erhielten wir den Auftrag für die Lieferung einer Spindelbalanzierung für die Firma Lukens Plate.
Die Spindelbalanzierung balanziert das Gewicht der Antriebsspindel des Arbeitswalzenantriebes aus.
Dazu wird die Spindel ungefähr in der Mitte mit einer Lagerstelle versehen, an der ein geteiltes Lagergehäuse mit einem geteiltem Zylinderrollenlager angebracht wird.
Die Balanzierung erfolgt hydraulisch mit einem auf die Spindel abgestimmten Druck.
Die Spindeln wurden von der Fa. Voith geliefert.