Buma | Langprodukte

Heißsäge

Kunde: voestalpine Schienen GmbH

Durch die Verwendung von VTS Sägeblättern anstatt von Metallsägeblättern kam es zur Schlupfbildung beim Flachriemen.
Im Jahre 2004 erhielten wir den Engineering- Auftrag für den Umbau des Antriebes der bestehenden Heißsäge von der voestalpine Schiene.
Die Aufgabe war den Flachriemenantrieb durch einen formschlüssigen Antriebsstrang zu ersetzen.
Der neue formschlüssige Antriebsstrang wurde mittels Gelenkwelle und Kegelradgetriebe ausgeführt.
Für eine leichtere Montage des Sägeblattes wurde die bestehende Mutter durch eine hydraulische Spannmutter ersetzt.

Technische Daten:
Motordrehzahl: n=740U/min.
Motornennmoment: M=1419Nm
Kegelradgetriebe: Übersetzung 1,75:1
Zulässiger Antriebsdrehmoment: 6600Nm