Buma | Grobblech

Folienkaschieranlage

Kunde: voestalpine Grobblech GmbH

Der Auftrag zur Konstruktion umfasste die gesamte verfahrbare Folienkaschieranlage inkl. Schienen.
Die Anlage wird verwendet, um eine einseitig klebende Schutzfolie auf Blechoberflächen aufzutragen. Die Folie kann dabei in Längsrichtung und Querrichtung aufkaschiert werden. Nach jeder Bahn wird die Folie mittels eines verfahrbaren Messers abgeschnitten und eine neue Bahn kann gestartet werden. Blechdetektierung erfolgt mittels Laser. Die erforderlichen Sicherheitseinrichtungen laut MSCH-Richtlinien wurden mitgeplant.

Technische Daten:
Blechlängen: 2000 - 14000 mm
Blechbreiten: 600 - 3900 mm
Blechdicken: 5 - 150 mm
Einsetzbare Folienbreiten: 1000 mm bzw. 1600 mm